Logo sbírky dronů pro ukrajinu
ICH MÖCHTE BEITRAGEN

Wählen Sie den Betrag aus

2. Wählen Sie die Zahlungsmethode

Blok kod se styly

GESAMMELT:

6 437 357 €

DIES ENTSPRICHT:

16 254 DROhnen

GARANTIE >

Unsere Partner sind ausschließlich die offiziellen Sicherheitsbehörden der Ukraine.

Wir garantieren die Endverwendung jeder Technologie und jedes Materials, das wir in die Ukraine liefern.

Wir können die strategischen Auswirkungen des Einsatzes der gelieferten Technologien an der Frontlinie kompetent beurteilen.

Fachaufsicht der Armee der Tschechischen Republik.

SCHIRMHERRSCHAFT >

Die Schirmherrschaft über den Verein haben übernommen:
Generalstabschef der Armee der Tschechischen Republik, Gen Karel Řehka
und dem Chef des Militärbüros des Präsidenten der Republik, Gen Radek Hasala.
Schirmherrschaft des Chefs des Militärbüros des Präsidenten der Republik.

Logo dronu

WARUM EINE SPENDENAKTION FÜR DROHNEN?


Obwohl der Einsatz verschiedener kommerzieller Drohnen zunächst von der sich verteidigenden Ukraine dominiert wurde, erkannte Russland bald ihre Bedeutung und begann mit ihrer Massenproduktion als Teil der Mobilisierung seiner Industrie für den Krieg.

Sie werden nicht mehr nur von Industrieunternehmen hergestellt, sondern auch von Studenten technischer Hochschulen oder von Strafgefangenen. Heute ist es Russland gelungen, die ukrainische Seite bei der Anzahl der gelieferten FPV-Drohnen um ein Vielfaches zu übertreffen, und diese Tatsache wirkt sich auf dem Schlachtfeld immer deutlicher aus.

Wenn wir die ukrainische Verteidigung wirklich effektiv unterstützen wollen, sind maßgeschneiderte und technisch ausgereifte Nemesis-Drohnen die beste Wahl. Wir werden auch die Ausbildung der Bediener und die technische Unterstützung anbieten.

WARUM NEMESIS DROHNEN?


Eine Gruppe von tschechischen Modellbauern und Kriegsveteranen, die bisher nur FPV-Drohnen für ihr eigenes Flugvergnügen herstellten und benutzten, hat ein Projekt zur Herstellung von mindestens zehntausend FPV-Drohnen Nemesis gestartet.

Und wenn genügend Geld zur Verfügung steht, auch von einer größeren Anzahl, die von der Ukraine bei ihrer Verteidigung auf verschiedene Arten und Weise eingesetzt werden können

Dabei handelt es sich um technisch hochentwickelte Drohnen, die über eine Kamera alles, was sie "sehen", in Echtzeit an ihren Bediener übertragen. Ihr Design ist auf die spezifische Nutzung durch die ukrainischen Verteidigungskräfte zugeschnitten und wird sich auch weiterhin an deren Bedürfnisse anpassen.

Angesichts ihrer Vielseitigkeit und hoher Effizienz ist ihr Anschaffungspreis im Vergleich zu einem konventionellen militärischen Gerät.

WER ORGANISIERT DIE SAMMLUNG?

GRUPPE D, e. V.


Nicht nur für diese Aufgabe, d.h. für die Finanzierung der Produktion von Nemesis-Drohnen, sondern auch für deren direkte Verteilung an die ukrainischen Truppen (einschließlich deren Ausbildung) wurde ein eingetragener Verband gegründet. In Anlehnung an die tschechoslowakische Kriegsgeschichte trägt er den symbolischen Namen „Skupina D“ (Gruppe D).

Das Präsidium, das die Tätigkeit des Verbandes überwacht, setzt sich aus Vertretern der tschechischen Armee, des gemeinnützigen Sektors der Organisation Post Bellum und der Fachwelt zusammen.

HISTORISCHES ERBE


Der Name des Verbandes bezieht sich auf die Sondergruppe D.

Sie wurde 1941 vom Ministerium für Landesverteidigung der tschechoslowakischen Exilregierung in London gegründet, dessen Geheimdienstmitarbeiter tschechoslowakische Fallschirmspringer auswählten und ausbildeten, die in den von Nazi-Deutschland besetzten Gebieten mit dem Fallschirm abspringen sollten.

GRÜNDER UND HAUPTPERSONEN


Ondřej Vetchý

ONDŘEJ VETCHÝ

Schauspieler und Hochschullehrer, Gründer und Vorsitzender des Vereins

Milan Mikulecký

Milan Mikulecký

Sicherheitsanalytiker, Gründer des Vereins

Mikuláš Kroupa

Mikuláš Kroupa

Direktor von Post Bellum, Leiter des Projekts Gedächtnis der Nation

Martin Kroupa

Martin Kroupa

Direktor von Post Bellum Ukraine, Hauptfeldwebel

nadpraporčík Vladislav Baťka

StFw vladislav Baťka

Armee der Tschechischen Republik

kapitán Martin Vlk

mjr Martin Vlk

Armee der Tschechischen Republik

kapitán Otakar Foltýn

o Otakar Foltýn

Armee der Tschechischen Republik, Militärkanzlei des Präsidenten der Republik

Jan Veverka

Jan Veverka

Investor, Gründer und Sekretär des Vereins

generál Karel Řehka

gen Karel Řehka

Ehrenvorsitzender des Verbandes

Fotos